Im Rahmen der Jahreshauptversammlung 2014 ist es am 15. März zu Veränderungen im geschäftsführenden und erweiterten Vorstand gekommen.
Unser langjähriger 1. Schatzmeister Heinz-Otto Blum hat sein Vorstandsamt auf eigenen Wunsch hin niedergelegt. Wir danken ihm für die vertrauensvolle Zusammenarbeit!
Neuer 1. Schatzmeister im Bataillon ist Wolfgang Reitz, zu seinem Stellvertreter ist André Kaeseler gewählt worden.
Wir gratulieren beiden Kameraden zur Wahl!

Gut Schuss,
der Vorstand
So knapp es im 1. Durchgang zuging, so eindeutig verlief der 2. Durchgang: Die 2. Kompanie baute ihren Vorsprung von zunächst 2 auf letztendlich 26 Ringe aus! Somit verteidigten die Schützinnen und Schützen um Lothar Ehrlich ihren Titel aus dem Vorjahr.
Hier das Endergebnis im Überblick:
 
1. Platz: 2. Kompanie mit 2313 Ringen (1147/1166)
2. Platz: 4. Kompanie mit 2287 Ringen (1145/1142)
3. Platz: 5. Kompanie mit 2239 Ringen (1102/1137)
4. Platz: 1. Kompanie mit 2212 Ringen (1097/1115)
5. Platz: 3. Kompanie mit 1012 Ringen (650/362)
 
 
Das Endergebnis in der Einzelwertung:
 
1. Platz: Dennis Blum (4. Kompanie) mit 197 Ringen (99/98)
2. Platz: Ansgar Borgmann (2. Kompanie) mit 196 Ringen (97/99)
3. Platz: Philipp Thiemann (4. Kompanie) mit 195 Ringen (98/97)
 
 
Allen Gewinnern „Herzlichen Glückwunsch“! Die Siegerehrung erfolgt traditionell im Rahmen unser Jahreshauptversammlung am 15. März.
 
„Gut Schuss“,
der Vorstand
Werte Schützenschwester und werter Schützenbruder,
 
im Jahr 2014 haben wir uns vorgenommen, unsere Schützenkameradinnen und Schützenkameraden in Reelsen bei Bad Driburg zu besuchen.
Als Termin haben wir Sonnabend, den 21. Juni 2014 zum Schützenfest geplant.
Wir werden um 14.00 Uhr vom Parkplatz „LIDL“ pünktlich mit dem Bus abfahren.
Nach der Ankunft werden wir eine Mahlzeit im Lokal „Ethner“ einnehmen.
Hierzu kann in der beiliegenden Liste zwischen sechs verschiedenen Menüs ausgesucht werden.
Nach der „Stärkung“ werden wir mit dem Spielmannszug Reelsen zur Schützenhalle geleitet und verbringen dort das Schützenfest in hoffentlich gemütlicher Atmosphäre und bester Laune.
Die Rückfahrt treten wir um 01.30 Uhr an.
 
Die Kosten betragen pro Person 25,00 € für Busfahrt und Essen und sind bei der Anmeldung zu entrichten. Wer sich für das Menue-Nr. 1 entscheidet, hat nur 22,50 € zu bezahlen.
 
Da die Anzahl der Teilnehmer auf 50 Personen begrenzt ist und der Bus bis spätestens bis 20. März 2014 bestellt sein muss, bitte ich, Deine Teilnahme bis spätestens 15. März 2014 zu erklären. Es gilt das Datum der bei mir eingehenden Meldungen.
Jeder Kompanieführer hat eine Teilnahmeliste, in der die Mitfahrt und der Essenswunsch eingetragen werden kann.
 
Ich hoffe auf eine rege Teilnahme und verbleibe
 
Mit Schützengruß
„Gut Schuss“
 
Wolfgang Reitz
(Kompanieführer 1. Kompanie)
The secret of any online business is web hosting. Select the best hosting service reading offered by justhost.
Free Joomla Templates designed by Joomla Hosting